Schablone zur Herstellung der Ringe nach Norm.

Schützt den Auflagetisch vor Beschädigungen.

Überprüfung der elektischen Bauteile nach DGUV Vorgaben.

Erlaubt die Überprüfung manueller Härteprüfgeräte nach Shore D, C, D0 und Asker CS.

Wählen Sie die Höhe des Fallrohres entsprechend der Norm für Ihr Material.

Die Kalibrierung erfolgt nach Werksstandards und wird mit einem Bareiss Zertifikat bestätigt.

Die Kalibrierung erfolgt nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird mit einem DAkkS-Kalibrierschein bestätigt.

Die automatische Sortierung erleichtert die Auswertung.

Ermöglicht eine besser Sichtkontrolle des Messprozesses.

Für Härteprüfungen in der digi Chamber bei Extremtemperaturen bis -70°C.

Die Kalibrierung erfolgt nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird mit einem DAkkS-Kalibrierschein bestätigt.

Die Kalibrierung erfolgt nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird mit einem DAkkS-Kalibrierschein bestätigt.

Zur optimalen Probenvorbereitung von gewölbten Proben (schnellhärtend, einfach anzuwenden)

Die Kalibrierung erfolgt nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird mit einem DAkkS-Kalibrierschein bestätigt.

Austauschmodule für Micro Shore A, IRHD Micro und VLRH erhältlich.

Die Kalibrierung erfolgt nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird mit einem DAkkS-Kalibrierschein bestätigt.

Wiederaufladbare Ersatz-Batterie

Verschiedene Taster entsprechend der Obst- und Gemüsesorten erhältlich.

Die Kalibrierung erfolgt nach Werksstandards und wird mit einem Bareiss Zertifikat bestätigt.

Halbkugel für Elastomerproben 0,2J - Form A nach DIN 53573

für Schaumstoffproben 0,2J - Form B nach DIN 53573

zur Fixierung des Prüflings mit 200 N

Mit dem Temperiermodul lässt sich die Rückprallelastizität einer Probe unter Wärmeeinfluss prüfen.

Im Fall einer Beschädigung kann die Ambossplatte des Rückprall-Elastizitätsprüfgerätes ausgetauscht werden.

Die Staubschutzhülle schirmt das Abriebprüfgerät bei Nichtgebrauch gegen Verunreinigungen ab.

Über die Gewichtsbestimmung der Probe vor und nach dem Abriebtest lässt sich die Menge des Abriebs bestimmen.

Der Staubsauger komplettiert die Reinigungseinrichtung und sorgt für saubere Abriebprüfungen.

Die Reinigungseinrichtung sorgt für die saubere Ableitung des Abriebs in den angeschlossenen Sauger.

Der ungeprüfte Ersatz-Prüfschmirgelbogen wird mithilfe der Abriebstahlprobe konditioniert.

Diese Referenz-Probekörper dienen der Überprüfung eines konditionierten Schmirgelbogens im Verfahren B.

Diese Referenz-Probekörper dienen der Überprüfung eines konditionierten Schmirgelbogens im Verfahren A.

Mithilfe der für übliche Tischbohrmaschinen tauglichen Vorrichtung werden die Abriebproben präpariert.

Die Abriebstahlprobe dient der Konditionierung des Schmirgelbogens Ihrer Abriebprüfmaschine.

Durch die zusätzliche Andruckkraft kann die Reibbelastung einer Abriebprobe erhöht werden.

Härte an Baugipsen nach DIN EN 13279

Rockwellhärte an Kohlenstoffmaterialien nach DIN 51917 / DIN EN IEC 413

Rockwellhärte an Metall nach DIN EN ISO 6508-1 / ASTM E 18 / ASTM D 785

Kugeldruckhärte nach DIN EN ISO 2039-1

Auswertung der Kugeldruckhärte über Normtabelle, Härteprüfung an Asphalt nach DIN 1996-13; Bestimmung der Kompression und Wiederausdehnung nach ASTM F 36-99; Belastungsstufe 49 N und Vorkraft 9,81 N

Im Zuge der Qualifizierung des Gelomat II werden die Ergebnisse in einem 3Q-Report dokumentiert.

Die Kalibrierung erfolgt nach DIN EN ISO/IEC 17025 und wird mit einem DAkkS-Kalibrierschein bestätigt.

Mithilfe dieser Referenz-Probekörper wird die Eindringtiefe des Gelomat überprüft.

Der drehbare Rotofix positioniert gleichzeitig und automatisch mehrere Kapseln für eine Messung.

Das Centrofix dient der exakten Zentrierung einer Gelatinekapsel. Erweiterbar für mehrere Kapseln mit dem Rotofix.

Mit Referenzelastomerblöcken werden Eindringkörper und Messweg des Härteprüfers nach DIN ISO 48 kontrolliert.

Der Centrofix ergänzt das digi test II für die exakte Zentrierung von Schläuchen.

Der lasergesteuerte Barofix III positioniert die Prüflinge für die Härtemessung automatisch und präzise.

Der Barofix positioniert und fixiert kleine oder große O-Ringe für Einzelmessungen.

Nichts mehr verpassen! Mit dem Bareiss Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen.
Jetzt kostenlos mit Ihrer Email anmelden.

    © COPYRIGHT 2022 BAREISS PRÜFGERÄTEBAU GMBH